40-jähriges Dienstjubiläum von Edeltraud Friedlein

Im Rahmen einer Feierstunde wurde Edeltraud Friedlein für ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Volksbank Franken eG geehrt.

Im Rahmen einer Feierstunde wurde in der Volksbank Franken eG Edeltraud Friedlein für 40-jährige Tätigkeit geehrt. Vorstandsvorsitzender Klaus Holderbach begrüßte zu der Feierstunde zahlreiche Gäste, beglückwünschte die Jubilarin und würdigte das Engagement, die Zuverlässigkeit und die stete Bereitschaft der Geehrten, Verantwortung zu übernehmen und ihre hohe Fachkompetenz in den jeweiligen Aufgabenbereichen einzubringen.

40-jähriges Dienstjubiläum von Edeltraud Friedlein
von links: Bereichsleiter Helmut Kappes, Bankdirektor Klaus Holderbach, Bgm. Markus Günther, Betriebsratsvorsitzender Johannes Lehrer, Edeltraud Friedlein, Bankdirektor Rainer Kehl, Bankdirektorin Karin Fleischer, Generalbevollmächtigter Holger Dörr

Edeltraud Friedlein wurde nach Beendigung ihrer zweijährigen Ausbildung zur Bankkauffrau im Jahr 1979 zunächst im Zahlungsverkehr eingesetzt. Aufgrund ihrer vielseitigen Einsetzbarkeit  wechselte sie im Jahr 1983 in den Bereich „Innenrevision“.  Unterbrochen durch Mutterschutz- und Elternzeitphasen unterstützte sie in den Jahren 1989 bis 1993 die Abteilung Marktfolge Passiv. Infolge einer Arbeitszeitreduzierung übernahm Frau Edeltraud Friedlein im Jahr 1993 Verantwortung im Kundenservice der Hauptstelle Walldürn und genießt die Wertschätzung und das Vertrauen der Kunden als kompetente Ansprechpartnerin in allen Bankangelegenheiten.

Vorstandsvorsitzender Klaus Holderbach sprach Edeltraud Friedlein Dank und Anerkennung für die langjährige Mitarbeit aus. „Es ist immer wieder erfreulich, zu sehen, dass die Mitarbeiter ein fester Bestandteil unserer Volksbank Franken sind und sich mit dieser auch identifizieren. Ohne ein solches Engagement wäre die Volksbank Franken nicht das, was sie heute ist“ so Holderbach.  Er dankte für das überdurchschnittliche Engagement und überreichte ein Geschenk sowie die Ehrenurkunde der Industrie- und Handelskammer.

Im Namen der Stadt Walldürn gratulierte Bürgermeister Markus Günther und überreichte im Namen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg. Die Volksbank Franken darf sich glücklich schätzen,  solch engagierte und treue Mitarbeiter in ihren Reihen zu haben. Günther übergab einen Blumenstrauß in den „Walldürner Stadtfarben“ und bedankte sich für die langjährige Betriebstreue.

Betriebsratsvorsitzender Johannes Lehrer überbrachte die Glückwünsche der gesamten Belegschaft, gratulierte zum Jubiläum und überreichte der Jubilarin ein Geschenk.

Zum Schluss der offiziellen Feierstunde bedankte sich Edeltraud Friedlein bei allen Rednern, lobte das gute Miteinander und die stets angenehme und kollegiale Zusammenarbeit innerhalb der Volksbank Franken.