"Viele schaffen mehr" - Spendenübergabe in Buchen

Übergabe der Spendengelder an die verantwortlichen Projektinitiatoren der verschiedenen Projekte

Vier weitere Crowdfunding-Projekt erfolgreich beendet. Insgesamt wurden 19.435 Euro an gemeinnützige Organisationen aus dem Marktbereich Buchen überreicht.

Spendenübergabe an Vereine im Bereich Buchen
Auf dem Bild zu sehen: Bankdirektorin Karin Fleischer von der Volksbank Franken eG sowie Verantwortliche der begünstigten Vereine

Gleich an vier Vereine konnte die Volksbank Franken eG Spendengelder im Rahmen der Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" übergeben.

Der Turn- und Sportverein 1863 Buchen erhielt 3.086 Euro für das Projekt "LED Flutlicht für das Frankenlandstadion" und erreichte damit 102% seines Finanzierungszieles in Höhe von 3.000 Euro.

Der TC Grün-Weiß 50 Buchen darf mit 3.549 Euro ein einheitliches Vereinsoutfit anschaffen. Der mit ursprünglich 2.500 Euro angesetzte Betrag wurde mit 141% übertroffen.

Der Musikverein Hettigenbeuern "Heddebörmer Musikanten" strebte die Summe von 5.000 Euro an und darf nun mit 7.080 Euro (141%) das Projekt "Tenorhorn und Ausbildung" umsetzen.

Dem Förderverein Psychosoziale Notfallversorgung im NOK stehen 5.720 Euro für die Ausbildung in der Notfallseelsorge zur Verfügung. Dieses Projekt erreichte 114% seines Finanzierungsziels in Höhe von 5.000 Euro.

Alle Vereine hatten in drei Monaten die Möglichkeit, Spendengelder zu sammeln. Mit einem Gesamtbetrag in Höhe von 7.750 Euro unterstützte die Volksbank diese Projekte. Nun freuen sich die Verein darauf, ihre Vorhaben umzusetzen.

Die Volksbank Franken erhöht den Spendentopf um 20.000 Euro auf insgesamt 90.000 Euro. Somit können weitere Projekte im Geschäftsgebiet der Bank umgesetzt werden.