"Viele schaffen mehr" - Spendenübergabe an den Förderverein des SV Rot-Weiß Waldhausen

4.180 Euro wurden an den Förderverein des SV Rot-Weiß Waldhausen überreicht

Crowdfunding ermöglichte einen Defibrillator

Spendenübergabe an den Förderverein des SV Rot-Weiß Waldhausen

Auch das zweite Crowdfunding-Projekt in Waldhausen war erfolgreich uns so konnte Prokurist Reiner Kistner die stolze Summe von 4.180 Euro an den Projektinitiator Wolfgang Lindenmaier vom Förderverein SV Rot-Weiß Waldhausen und an Waldhausens Ortsvorsteher Alexander Leix überreichen.

Die Beteiligten zeigten sich erfreut, dass nun auch bald in Waldhausen ein Defibrillator für den Notfall bereitstünde. Dank galt allen örtlichen Vereinen und privaten Spendern für die Unterstützung.