Online-Banking freischalten

Sie interessieren sich für das Online-Banking? Mit dem folgenden Formular können Sie ganz einfach Ihre Freischaltung beantragen.

  1. Auftragsdaten
  2. persönliche Daten
  3. Kontaktdaten
  4. Zusammenfassung
Auftragsdaten

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Möchten Sie zukünftig Aufträge noch schneller im Online-Banking erledigen?
Dann beantragen Sie gleich Ihren Online-Banking Zugang mit.

Ihre Zugangsunterlagen zum Online-Banking senden wir an Ihre bei uns hinterlegte Adresse. Als TAN-Verfahren haben wir für Sie SecureGo ausgewählt. Laden Sie bitte nach Erhalt dieser Unterlagen die SecureGo App auf Ihr Smartphone und folgen Sie den Anweisungen der Kurzbeschreibung.

Sollten Sie ein anderes TAN-Verfahren wünschen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Kundenberater/in in Verbindung.

Hinweis

Zu Ihrer Sicherheit ist in unserem Online-Banking der tägliche Verfügungsrahmen beschränkt:

  • Überweisungen innerhalb Deutschlands:     5.000 Euro
  • Überweisungen ins europäische Ausland:       100 Euro

Wenn Sie einen größeren Verfügungsrahmen wünschen, verwenden Sie bitte den Serviceauftrag "Onlinelimit ändern". Diesen Auftrag finden Sie im Online-Banking unter "Service".

Dieses Formular erzeugt eine E-Mail an Ihre Volksbank Franken eG. Da wir auf diesem Weg keine Aufträge rund um Ihre Kontoführung sowie sonstige rechtsgeschäftliche Erklärungen entgegennehmen, bitten wir Sie, für diese Zwecke die Funktionen im Online-Banking zu nutzen oder direkt in eine unserer Filialen zu kommen.

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben – zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung und ist dann gem. Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO zulässig. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis.

Sie möchten sich für das Online-Banking freischalten?

Ihre Zugangsunterlagen zum Online-Banking senden wir an Ihre bei uns hinterlegte Adresse. Als TAN-Verfahren haben wir für Sie SecureGo ausgewählt. Laden Sie bitte nach Erhalt dieser Unterlagen die SecureGo App auf Ihr Smartphone und folgen Sie den Anweisungen der Kurzbeschreibung.

Sollten Sie ein anderes TAN-Verfahren wünschen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Kundenberater/in in Verbindung.

Zu Ihrer Sicherheit ist in unserem Online-Banking der tägliche Verfügungsrahmen beschränkt:

  • Überweisungen innerhalb Deutschlands:     5.000 Euro
  • Überweisungen ins europäische Ausland:       100 Euro

Wenn Sie einen größeren Verfügungsrahmen wünschen, verwenden Sie bitte den Serviceauftrag "Onlinelimit ändern". Diesen Auftrag finden Sie im Online-Banking unter "Service".