Spenden und Sponsoring

Die Volksbank Franken eG unterstützt Projekte
im Geschäftsgebiet durch Spenden und Sponsoring

"Hilfe zur Selbsthilfe" wollten die Gründerväter der Volks- und Raiffeisenbanken, Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen, leisten. Unter dem Motto "Einer für alle und alle für Einen" standen die Mitglieder der Genossenschaften sogar persönlich haftend füreinander ein.

Wir leben diesen Gedanken und unterstützen jedes Jahr als regional ansässige Genossenschaftsbank viele Vereine, Schulen, Kindergärten, soziale Institutionen sowie gemeinnützige Einrichtungen in unserem Geschäftsgebiet. Gerne prüfen wir auch Ihren Förderantrag.

Voraussetzungen für Spenden und Sponsoring

  • Der Verein/die Institution hinter dem Projekt ist als gemeinnützig, mildtätig oder kirchlich anerkannt und hat seinen/ihren Sitz im Geschäftsgebiet der Volksbank Franken eG.
  • Das Projekt/die Veranstaltung verfolgt die in der Satzung des Vereins/der Institution genannten Ziele, ist nicht überwiegend kommerziell geprägt und wird im Geschäftsgebiet der Volksbank Franken eG umgesetzt.
  • Der Verein/Institution ist berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen oder eine Sponsoring-Vereinbarung mit anschließender Rechnungsstellung einzugehen.
  • Der Vorstand des Vereins/der Institution ist über die Förderanfrage informiert und damit einverstanden.
  • Auf Anfrage der Bank werden Unterlagen (z. B. Legitimationsunterlagen, Freistellungsbescheid, Reinertragsnachweis für die Verwendung von Gewinnsparmitteln) eingereicht.
  • Es liegt ein Abwicklungskonto vor.
  • Für die Crowdfunding-Plattform gelten weitere Voraussetzungen, die unter www.volksbank-franken.viele-schaffen-mehr.de, abrufbar sind.