Wir in der Region

Volksbank Franken eG – Ihr Arbeitgeber in der Region

Für die Menschen unserer Region sind wir Bankmitarbeiter nicht nur Banker, sondern auch Nachbarn und Vertraute. Wir interessieren uns für den Menschen und beraten Kunden gewissenhaft und auf Augenhöhe. Wir sind gerne in unserer Region aktiv, weil wir dort verwurzelt sind. Und so werden wir auch als Arbeitgeber wahrgenommen. Wir schätzen unsere Mitarbeiter genauso wie unsere Kunden. Wir sind in der Region gut vernetzt und haben Freude daran, uns für die Menschen hier einzusetzen.

Arbeiten bei der Volksbank Franken eG

Wir, die Volksbank Franken eG, unterstützen die lokale Wirtschaft und sind attraktiver Arbeitgeber in der Region. Wir bieten vielen Menschen Arbeitsplätze, etliche junge Menschen bilden wir derzeit aus.

Unterstützung bei der Berufsfindung

Der Weg in das Berufsleben ist oft nicht leicht. Um jungen Menschen den Karrierestart zu vereinfachen, unterstützen wir sie bei der Berufsfindung und bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen. Mit unserem Stand auf Karrieremessen möchten wir Schülerinnen und Schüler zusätzlich auf die Ausbildung in der Volksbank Franken eG aufmerksam machen und sie für diese begeistern.

Wir engagieren uns für die Region

Wir sind uns unserer Verantwortung für die Region bewusst. Wir schaffen Arbeitsplätze und fördern zum Beispiel innovative oder kulturelle Projekte und beispielsweise Sportvereine und Sportveranstaltungen. Bei Straßenfesten, Flohmärkten und bei einem Tag der offenen Tür sind wir oftmals nicht nur Gäste, sondern helfen mit vielen Händen oder einem finanziellen Beitrag. Mit unserem Einsatz für Menschen, Umwelt und Regionen fördern wir den Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschaft.

Volksbank Franken eG ehrte langjährige Mitarbeiter

Im Rahmen der Betriebsversammlung der Volksbank Franken eG im Lindensaal in Hettingen wurden folgende Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt:

Mitarbeiterehrung 2021

Zehn Jahre dabei sind Tabea Ackermann, Theresa Beuchert, Julian Dietz, Martin Dworschak und Sonja Gebhard.

Eine Ehrung für 20 Jahre erhielten Silke Blumenschein-Meixner, Achim Keller, Sieglinde Fach, Daniela Treszl, Bianca Scholl, Anette Schieszl, Christina Bartesch, Jochen Jaufmann, Stefanie Rösch, Sigrid Scheuermann, Christian Schneider und Birgit Günther.

25 Jahre dabei sind Andrea Müller, Jutta Link, Yvonne Haun und Timo Häfner.

Für ihre 30-jährige Tätigkeit wurden Heike Nagel, Isolde Seitz, Doris Eckert, Michael Gräser, Oliver Kropf, Oliver Mackert und Mario Scheurich geehrt, für 40 Jahre Silvia Heger, Ralf Hasenstab, Theodor Müller, Christa Stahl und Claudia Breitinger. Eine Ehrung für ihre 30-jährige Tätigkeit im Reisecenter Odenwald bekam Sabine Pföhler.